Taxiruf KW:  +49 170 834 01 86

 

Kablow

Ortsteil von Königs Wusterhausen






Der Ort Kablow wurde 2003 in die
Stadt Königs Wusterhausen eingemeindet
und ist jetzt ein Ortsteil von KW.












Die ersten Siedlungen auf dem Gebiet
von Kablow gibt es bereits seit
ca. 3000 Jahren, wie archäologische
Funde belegen.









Wenn man dem Dahmeradweg in Richtung
Bindow folgt, kann man sich an zahlreichen
Informationstafeln über die ersten
Siedlungen in der Steinzeit informieren.



Das genaue Gründungsdatum von Kablow ist
jedoch nicht bekannt.









Bevor man nach Bindow kommt,
durchquert man das
Naturschutzgebiet „Skabyer Torfgraben“.












Der alte Ortskern von Kablow auf einer Halbinsel
im Krüpelsee ist durch seine schöne Dorfkirche geprägt.


Eine Fahrt mit dem Taxi vom
Bahnhof Königs Wusterhausen in den Dorfanger
von Kablow kostet am Tag ca. 19,- €

E-Mail
Anruf
Infos