Taxiruf KW:  +49 170 834 01 86

 

Stadt Wildau

Schwartzkopff - Siedlung in Wildau

 


In direkter Nachbarschaft zu Königs Wusterhausen
befindet sich, direkt an der Dahme gelegen, die Stadt Wildau.
Seit 2013 besitzt die Gemeinde Wildau das Stadtrecht!

Bahnhofsvorplatz


Das Stadtbild von Wildau ist vor allem durch seine
historischen Industriebauten, die Schwartzkopffsiedlung
und die Nähe zum Wasser geprägt.


Rastplatz an der Dahme


Zwischen 1900 und 1922 wurde die Schwartzkopff - Siedlung
als Arbeiterwohnsiedlung der Maschinenbaufabrik (BMAG)
 errichtet. Seit 1993 steht die Siedlung unter Denkmalschutz.


Schwartzkopff - Siedlung


Das von Louis Schwartzkopff gegründete Unternehmen
war unter anderem auch für den Bau von Lokomotiven
 bekannt.


Dampflokomotive der Baureihe 52


Heute ist Wildau als Standort für international erfolgreiche
Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen und
 für seine Technische Hochschule bekannt.


Zentrum für Luftfahrttechnik

Trotz der umfangreichen Gewerbeansiedlungen ist in
Wildau viel Raum für die Natur geblieben.


Dahme
Eine Fahrt mit dem Taxi vom Bhf. Königs Wusterhausen zum
Bhf. Wildau kostet am Tag ca. 10 €!

E-Mail
Anruf
Infos